Nächste Veranstaltungen

 

Prof. Dr. Sigmund Bonk (Startbild Video: Harald Beitler)

Im Video-Vortrag wird eine Richtung des theologisch-philosophischen Denkens als geistige Lebensform vorgestellt: der Christliche Humanismus.


Er sieht im Siegeszug der Naturwissenschaft und Technik die Gefahr, dass bei allen dankenswerten Segnungen für die Menschheit das spezifisch Menschliche auf der Strecke bleiben. Dem Christentum wächst in dieser Situation die Aufgabe zu, Anwalt der gefährdeten Menschlichkeit zu sein. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Verachtung des Menschen sollte die jedem Menschen gebührende Achtung, ja Hochachtung, machtvoll in Erinnerung gerufen werden.

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail