AKTUELLES


AUSBLICK

Vorbereitung zum Welt-Missionssonntag Weltmissionssonntag Plakat 2018 web

Bibel und Bibelkanon. Zu den Ursprüngen der Kirche in Äthiopien
mit Dr. Rudolf Then
Dienstag, 23.10.18 | 19.30 Uhr                                                                            
Pfarrzentrum St. Anton | Furtmayrstraße 22 | Regensburg


RÜCKBLICK

Ikonographischer Vortrag  "Im Kreuz ist Heil"                  Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

 


RÜCKBLICK „Faust- Abend“ 18.09.18

„Faust- unser Zeitgenosse“ – diesem zeitlosen Thema widmete sich Glasmeyer Thomas 18.09.18 webdas Akademische Forum Albertus im Haus der Musik in Regensburg. Unter den Besuchern des gut gefüllten Konzertsaals waren auch S. E. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und H. H. Domkapitular Thomas Pinzer. Die vom Kulturreferat der Stadt Regensburg unterstützte Veranstaltung moderierte der Direktor des Akademischen Forums, Herr Diakon Prof. Dr. S. Bonk.
Die Faust- Thematik wurde multimedial beleuchtet und erhellt:
Referat
In seinem Vortrag zeigte der Autor und Literaturwissenschaftler PD Dr. Michael Jaeger aus München die Entstehungsgeschichte und Aktualität von Goethes Faust auf.
Musik
Die Pianistin Christine Lindermeier von der Hochschule für Katholische Kirchenmusik Regensburg beeindruckte durch ihre Interpretation von Klavierstücken, die Franz Liszt zum Faust geschrieben hatte.
Film
In ihrem Kurzfilm wurde von Angelika Weber (Omnis Terra Media) eine Verbindung von Faust und Regensburg hergestellt.
Puppenspiel
Der bekannte Puppenspieler Thomas Glasmeyer aus Würzburg widmete sich auf eigenwillige, provozierende und humorvolle Weise einiger Höhepunkte aus dem Faust.
Besucher-Kommentar:
„Danke. Das war ein großartiger Abend!“

 

Dr. Johannes Schwinghammer


Das AKADEMISCHE FORUM ALBERTUS MAGNUS ist eine Plattform des Bistums Regensburg für Vorträge exzellenter Referentinnen und Referenten sowie für Diskussionen und Seminare zu Themen aus dem Schnittkreis von Kirche, Wissenschaft und Gesellschaft.

Klassische Themen werden ebenso erörtert wie aktuelle 'Reizthemen': Fragen der Metaphysik und Lebensorientierung, nach dem Sinn des Lebens, der Freiheit, der Kirche, des Staats und Europas, finden sich offen zur Diskussion gestellt.

Die Arbeit des Regensburger FORUMs möchte beitragen zum Engagement der Kirche für eine zukunftsfähige und humane Gesellschaft, die sich dem abendländischen Erbe und den christlichen Werten verpflichtet fühlt.

Aus langer Überlieferung bezogene Einsichten und Hoffnungen werden vorgestellt und für aktuelle Fragestellungen fruchtbar gemacht.

Akademisches Forum Albertus Magnus
Obermünsterplatz 7
Derzeitige Besucheradresse:
Emmeramsplatz 10
93047 Regensburg
Tel. 0941/597-1612 | Fax 0941/597 -1613 | akademischesforum@bistum-regensburg.de

 


Film erschienen! - "Von Albert dem Großen bis zum Akademischen Forum Albertus Magnus. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte Regensburgs“

 

AO weis