Christen und Muslime

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18.30 Uhr
Universität, Vielberth-Gebäude, Hörsaal 24,Universitätsstraße 34, Regensburg
Dr. Timo Aytaç Güzelmansur

Was verbindet uns? - Was trennt uns?

Eine Bestandsaufnahme – und Ausblicke des christlich-islamischen-Dialoges aus katholischer Sicht


Die Begegnung zwischen Menschen mit unterschiedlichen Religionen Güzelmansur webgehört immer mehr zum Alltag und deren Gelingen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Zunächst heißt das für beide Seiten, sich mit etwas zu beschäftigen, das fremd und oft auch beunruhigend wirkt. Wie kann da ein echter Dialog gelingen? Im Blick auf den Islam erhebt sich auch die Frage: Welche Inhalte werden von welchen Personen derzeit behandelt? Seit 2006 arbeitet Dr. Güzelmansur bei der entsprechenden Fachstelle der Deutschen Bischofskonferenz („CIBEDO“) sehr erfolgreich als leitender Referent für den Islam in türkischer Prägung.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der KEB in der Stadt Regensburg e. V. in der Reihe: „Dialog der Religionen" statt.

Eintritt frei!

Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e. V.
Obermünsterplatz 7, Besucheradresse: Emmeramsplatz 1, 93047 Regensburg
Tel. 0941/597 2231 info@keb-regensburg-stadt.de

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren