Im Dienst am Menschen. Johannes Paul II. / Karol Wojtyłas christliche Anthropologie

Titel:
Im Dienst am Menschen. Johannes Paul II. / Karol Wojtyłas christliche Anthropologie
Wann:
10.07.2021, 14:30 Uhr - 19:00 Uhr
Wo:
Diözesanzentrum - Regensburg
Kategorie:
Tagung
Kosten:
10 €
Adresse:
Obermünsterplatz 7, Regensburg
Vortragende/r:
Prof. Dr. Manfred Gerwing, Prof. Dr. Veit Neumann, PD Dr. Hans Ernst, Dr. Helmut Müller

Beschreibung

Am 18. Mai 2020 jährte sich zum 100. Mal der Geburtstag von Karol Wojtyła. Findet sich in vielen Ländern Europas bereits eine intensive Rezeption der Werke "eines der großen Philosophen de 20.Jahrhunderts" (Juan Manuel Burgos), ist die Berücksichtigung seiner Philosophie in Deutschland bis dato als eher rudimentär anzusehen mit allen Folgen, die dies auch für das Verständnis Johannes Pauls II. und seines Pontifikates mit sich bringt.

Bild 273693 JohannesPaulIIIn der Frage nach dem Menschen hatte das Denken Johannes Pauls II./Karol Wojtyłas sein Zentrum gefunden. Dies belegen sowohl seine philosophischen Texte aus vorpäpstlicher Zeit als auch der Titel seiner ersten Enyzklika "Redemptor hominis" (Erlöser der Menschen). "Von der dersten bis zur letzten Seite kreisen seine Schriften um den Menschen - in der Einzigkeit seiner Existenz, in der Einmaligkeit seines Ursprungs und in der Unvertretbarkeit seiner Aufgabe und seines Ziels" (Hanns-Gregor Nissing).

Nachdem das von Bischof Dr. Rudolf Voderholzer angeregte Symposion „Im Dienst am Menschen“ anlässlich seines 100. Geburtstags am 18. Mai 2020 aufgrund der Pandemie nicht als Präsenztagung stattfinden konnte, greift die diesjährige (verkürzte) Tagung das Thema „Im Dienst am Mensachen“ auch mit Blick auf seine "Theologie des Leibes" erneut auf. Damit kann der anthropologisch-theologische Beitrag Johannes Pauls II./Karol Wojtyłas nun auch vor dem Hintergrund  aktueller Fragestellungen erläutert werden.   Bild: Johannes Paul II. - CC Wikimedia

Tagungsprogramm Samstag, 10.07.21

14.30 – 15.00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Sigmund Bonk
Direktor des Akademischen Forum Albertus Magnus, Regensburg
Dr. Stefan Endriß, Freiburg
Grußwort
Maria Groos, Vorstandsvorsitzende „Knotenpunkt – Begegnung verbindet e. V.

15.00 – 16.00 Uhr
Wer ist der Mensch und worin besteht seine Würde?
Christus, der neue Mensch. Zur Würde der menschlichen Person in der Welt von heute
Prof. Dr. Manfred Gerwing
Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte, Theologische Fakultät der   Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

16.00 – 17.00 Uhr
Wie kann der Mensch zu sich selbst und seiner Erfüllung finden?
Selbstbestimmung und Werterziehung – ein Widerspruch?
Zur Struktur personaler Selbstbestimmung bei Karol Wojtyła
PD Dr. Hans Ernst
Philosoph und habilitierter Pädagoge, Akademischer Rat i. R. an der Universität Bamberg

17.00 – 17.30 Uhr
Pause

17.30 – 18.30 Uhr
In welchem Verhältnis steht der Mensch zur Natur und ergeben sich aus diesem Verhältnis Anforderungen an sein Handeln?
Natur und Person.
Bausteine für ein personales Naturrecht im Anschluss an Karol Wojtyła
Dr. Helmut Müller
Philosoph und Akademischer Direktor i. R., Universität Koblenz-Landau

18.30 – 19.15 Uhr
Wie kann sich der Mensch in der Welt von heute mitteilen?
Johannes Paul II. und die Medien
Prof. Dr. Veit Neumann
Journalist und Hochschullehrer

19.15 – 19.30 Uhr
Abschluss der Tagung

Tagungs-Flyer (zum Herunterladen)

Bild: Johannes Paul II. - CC Wikimedia

Ich möchte mich zur Veranstaltung anmelden:


Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe


Bitte informieren Sie mich per E-Mail über ähnliche Veranstaltungen in diesem Themenbereich. Ich stimme der Speicherung meiner Mailadresse zu diesem Zwecke zu. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an Email widerrufen.

Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein.

Ungültige Eingabe


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an Email widerrufen.

Ungültige Eingabe


Veranstaltungsort

Standort:
Diözesanzentrum
Straße:
Obermünsterplatz 7
Postleitzahl:
93047
Stadt:
Regensburg

Anmeldung

Max. Teilnehmerzahl:
25
Belegte Plätze:
0
verfügbare Plätze:
25
Ihre An-/Abmeldung:
Zur Anmeldung für Veranstaltungen bitte zuerst einloggen!

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail