Nächste Veranstaltungen

Montag, 21.10.19, 19.30 -21.30 Uhr
Weinschenk-Villa, Hoppestraße 6, Regensburg
Prof. Dr. phil. Hans-Christoph Dittscheid

Albrecht Altdorfer Synagoge Regensburg web

Die Beziehungen von Juden und Christen waren mehrfach ernsthaft gestört. Sie hatten jedoch immer wieder auch Bestand – dies zeigt sich u. a. im "Spiegel" der Kunst. Prof. Dittscheid betrachtet diese etwa tausendjährige Geschichte mit Schwerpunkten der entzweiten und annähernden Auseinandersetzung: von der Wallfahrtskirche „Zur schönen Maria“ über die alte Synagoge Regensburg bis hin zur Buchmalerei des A. Altdorfer.

Bild: Regensburger Synagoge (Albrecht Altdorfer) - Wikimedia/gemeinfrei

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail


Derzeitige vorübergehende

Besucheradresse:
Emmeramsplatz 10
93047 Regensburg