Nächste Veranstaltungen

Den 200. Geburtstag vom "Wasserdoktor" Pfarrer Sebastian Kneipp würdigte das Akademische Forum Albertus Magnus mit einem Filmabend. Am Mittwoch, 17.11.21 stellte Angelika Weber ihren Dokumentarfilm "Pfarrer Sebastian Kneipp. Leben und Werk" vor. In Vertretung von Prof. Dr. Sigmund Bonk moderierte Bernhard Rieger die Veranstaltung im Leeren Beutel.

Der vermutlich berühmteste Naturheiler der Welt, Pfarrer Sebastian Kneipp war es wert, in Erinnerung gerufen zu werden. Vermutlich seien gerade jetzt seine Hinweise und Lehren beherzigenswerter und hilfreicher denn je. In dieser Zeit wachsenden Natur- und Umweltbewusstseins könnte und sollte Pfarrer Kneipps' Vertrauen in die Heilkraft der Natur neu in das allgemeine Interesse und Bewusstsein rücken. Etwas in diese Richtung zu wirken - das war der hauptsächliche Sinn des Kneipp-Abends.
Publikum Weber 17.11.21 Rieger Bernard webDie Vertreterinnen des Kneipp-Vereins Regensburg wiesen auf praktische Kneipp'sche Anwendungen im Alltag hin. Weiter kann das Wissen über das Kneipp'sche Gesundheitskonzept in Büchern vertieft werden. Beim Besuch in den vielfältigen Kneippanlagen und Kneippkuren treffe man auf ein hoch anerkanntes Gesundheitskonzept, das sich aus der ursprünglichen Wasser- und Kräuterheilkunde entwickelt hat.

"Vergesst' mir die Seele nicht!" Pfarrer Kneipp sprach vom Wert des einfachen Lebens gemäß den göttlichen Gesetzen. In der anschließenden Diskussion stellte sich auch die Bedeutung der religiösen Dimension seiner Behandlungen heraus - die Kneipp-Therapie zielt darauf ab, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Das Kneipp'sche Heilsystem der Fünf Prinzipien (Wasser, Bewegung, Lebensordnung, Ernährung und Heilpflanzen) gehe auf die Ganzheitlichkeit des Menschen ein. "Zum Wohl der unsterblichen Seele" - so Pfarrer Kneipp.

Gedanken von Prof. Dr. Sigmund Bonk zu den Anfängen für ein positives, von Empathie bestimmtes Naturverständnis: "Die Wiederentdeckung der Heilkraft der Natur" - hier klicken!

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail

 

youtube kanal albertus magnus forum