Nächste Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

Big Bang oder Genesis? Neue Senderreihe auf TVA: Fünf 30-minütige Sendungen mit dem Obertitel "Kaum zu GLAUBEN?" greifen Themen im Schnittfeld von Kirche, Wissenschaft und Gesellschaft auf. Ein Moderator und zwei Studiengäste diskutieren jeweils auf verständliche und unterhaltsame Weise – gewissermaßen „locker und leicht“ – Fragen, die eigentlich als „gewichtig“ bezeichnet werden müssten…

„Glaube und Naturwissenschaft – das passt!“ lautete die erste Folge, die am Samstag, 25.07.2020, ab 18.30 Uhr erstmals ausgestrahlt wurde. Die junge Psychologiestudentin Marie von Kinsky und der Physikprofessor Dr. Ferdinand Evers sprechen darüber, wie man als gläubiger Mensch mitten im Leben heute noch ernsthaft glauben kann.

Kinsky von Marie BistumTVAMarie Kinsky ist in der Position der Anwältin des Publikums, Prof. Evers von der Universität Regensburg als ausgewiesener Kenner der Theoretischen Physik in der Position des Experten. TVA-Moderator Matthias Feuerer gibt dem 20-minütigen Austausch über Big Bang und Schöpfungsglauben einen sehr ansprechenden Rahmen.
Evers Ferdinand TVABistumProf. Dr. Ferdinand Evers, Theoretischer Physiker an der Universität Regensburg und Gastprofessor am Indian Institut of Technology Bombay, vertritt die These: Glaube und Naturwissenschaft gehören eng zusammen. Marie Kinsky bringt ernst zu nehmende Anfragen ein.

Für Zuschaueranfragen nach der Sendung am Samstagabend war eine eigene Hotline eingerichtet. Der praktische Theologe Prof. Dr. Veit Neumann stand im Anschluss für Gespräche und Austausch zur Verfügung: 0179-4770881. Die Sendung kann auf der Bistums-Homepage www.bistum-regensburg.de ab Sonntag abgerufen werden.
"Kaum zu GLAUBEN?" lief auf TVA am Samstag, 25. Juli, um 18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30 und 23.30 Uhr.

Themen der weiteren Sendungen nach der Sommerpause werden u.a. sein:
Logo Kaum zu glaubenWertmaßstäbe im derzeitigen Europa
Der Mehrwert des Christlichen fürs eigene Leben
Der Sinn der Kirche
Kaum bedachte Hintergründe der Corona-Krise

Beteiligte Kooperations-Partner: Presse-und Medienreferat der Diözese Regensburg, Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg, regionaler Fernsehsender TVA und Akademisches Forum Albertus Magnus

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail