Nächste Veranstaltungen

Eine weitere Sendung des Formates "Kaum zu GLAUBEN?" zeigte TVA am Samstag, 10.10.2020. Dieses Mal drehte sich alles um das Thema "Zunehmend wert(e)los? Europa am Scheideweg".

Im Studio zu Gast sein war Sophia Kuby, studierte Philosophin und Autorin, die auf ein knappes Jahrzehnt Erfahrung in der Arbeit mit den Europäischen Institutionen in Brüssel zurückblicken kann. Heute lebt Kuby in Wien und leitet die Abteilung Strategische Beziehungen und Ausbildung bei der weltweit tätigen Menschenrechtsorganisation ADF International.

Ist Europa mehr als ein bürokratisches Monster mit wirtschaftlichen Interessen? Was verbindet uns über die Landesgrenzen hinweg? Welche Werte sollen künftig in Europa Geltung haben? Und welche Rolle spielt noch der christliche Glaube in unserem gesellschaftlichen Miteinander? Auf solche und ähnliche Fragen forderte Erwachsenenbildner und Theologe Raphael Edert Antworten. Als Anwalt des Publikums stellte er im Gespräch mit Kuby kritische Nachfragen und nannte drängende Herausforderungen unseres Kontinents beim Namen.

Koproduktion: Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg, Akademisches Forum Albertus Magnus, Bischöfliche Presse- und Medienabteilung der Diözese Regensburg und TVA

Kontakt

AKADEMISCHES FORUM
ALBERTUS MAGNUS
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon: 0941 597-1612
Telefax: 0941 597-1613

E-Mail